Künstliche Intelligenz und Mitbestimmung

Betriebsräte-Tagung Mai 2024
15.05.2024, 18:30 – 17.05.2024, 12:00
Freiburg

Künstliche Intelligenz. Was ist das eigentlich?

Wie uns KI unterstützen kann und welche Tücken es zu bedenken gibt, darüber diskutieren wir mit Prof. Dr. Peter Wedde. Er beleuchtet die Mitbestimmungsrechte der Betriebsräte und die wichtigsten Aspekte beim Einsatz von KI im betrieblichen Alltag.

Kann KI menschliche Arbeit ersetzen?
Dr. Marc Porr stellt vor, was KI im betrieblichen Alltag leisten kann. Wir diskutieren mit ihm die Vor- und Nachteile des betrieblichen Einsatzes.

Nur noch wenige Restplätze. Wir bitten um schnellstmögliche Anmeldung.

Das Seminar im Detail

Themenplan gemäß § 37 (6) BetrVG & § 179 (4) SGB IX

Inhalte

Künstliche Intelligenz und Mitbestimmung
Betriebsräte-Tagung Mai 2024

Prof. Dr. Peter Wedde
Professor für Arbeitsrecht und Recht der Informationsgesellschaft an der Frankfurt University of Applied Sciences, Experte für Datenschutz, kollektives Arbeitsrecht, Internetrecht, Herausgeber mehrerer Kommentare zum Arbeitsrecht sowie zum Datenschutz.

Dr. Marc Porr
kennt die Welt der IT aus verschiedensten Perspektiven. So forschte er in den Bereichen „Data Science“ und „Machine Learning“. Ebenfalls beriet er mittelständische Unternehmen als Enterprise-Architekt zu aktuellen technologischen Trends und den Möglichkeiten, die diese in der modernen Arbeitswelt eröffnen. Als Software-Entwickler und System-Architekt kennt er die Potenziale, die sich durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz eröffnen, aus erster Hand. So konzeptionierte und implementierte er Industrial-IoT-Lösungen zur Unterstützung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in biotechnologischen Laboren. Diese zeichnen sich unter anderem durch den Einsatz von Spracherkennung und Machine-Learning-gestützten Datenanalyse-Werkzeugen aus, die Arbeiten erleichtern.
Gleichzeitig sind ihm durch Tätigkeiten im stark regulierten Umfeld der medizinischen Analysen die Probleme von Blackbox-Modellen mit unvorhersehbaren bzw. nicht nachvollziehbaren Ergebnissen bekannt. Durch seine Tätigkeit als Architekt mit dem Schwerpunkt IT-Sicherheit für Leitsysteme der kritischen Infrastruktur liegt sein besonderer Fokus auf der Minimierung von Betriebsrisiken. Diese können durch den neuartigen Charakter von KI-Modellen ebenfalls neue und bisher teils nur in Ansätzen bekannte Formen annehmen.
Nach seinem Leitspruch „Glückliche und zufriedene Menschen leisten gute Arbeit“ wird er gemeinsam mit uns versuchen, in diesem Spannungsfeld einen Weg durch das Dickicht der Chancen und Risiken, die der Einsatz künstlicher Intelligenz in der Arbeitswelt eröffnet, zu finden.

    Themen u.a.:

  • Begriffsbestimmung – Was ist eigentlich Künstliche Intelligenz?
  • Überblick über den rechtlichen Rahmen für den Einsatz von KI
    1. Individualrecht
    2. Kollektivrecht
  • Überblick über verschiedene Beteiligungsrechte von Betriebsräten bei der Einführung und Anwendung von KI
    1. Mitbestimmung nach § 87 Abs. 1 BetrVG bei der Einführung und Anwendung
      • Wann ist der Betriebsrat zu beteiligen
      • In welcher Weise ist der Betriebsrat zu beteiligen
      • Welche Regelungen müssen unbedingt getroffen werden
    2. Arbeits- und Gesundheitsschutz
      • Belastungen durch den Einsatz von KI
    3.  Datenschutz
      • Welche Regelungsmöglichkeiten hat der Betriebsrat
    4. Durchsetzung von Beteiligungsrechten
    5. Beauftragung von Sachverständigen

Ort/Hotel

Im Herzen der Stadt
Stadthotel Freiburg

Im Stadthotel Freiburg – Kolping Hotels & Resorts spürt man Gastfreundschaft, die von Herzen kommt. Aufmerksamer Service, komfortable Zimmern, optimalen Lage des Hotels im Zentrum von Freiburg, mit der modernen Ausstattung der Tagungsräumen, mit feinen Genüssen, mit wertvollen Tipps für Freiburg … Und mit viel Herz & Charme: Authentische Gastfreundschaft ist lebendiger Ursprung und immerwährende Philosophie zugleich. Sie gibt dem Stadthotel Freiburg – Kolping Hotels & Resorts die ganz individuelle Note.

Anschrift

Karlstraße 7
79104 Freiburg

+49 761 31930

info@hotel-freiburg.de
www.hotel-freiburg.de

Kosten

Seminar-Gebühr

999 €

Hotel-Gebühr

499 €

Alle Preise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer

Enthaltene Leistungen

  • Durchführung der Tagung
  • Tagungsunterlagen
  • Übernachtung
  • Vollverpflegung – Beginn mit dem Abendessen, Ende mit dem Mittagessen
  • jeweils ein Getränk zu den Mahlzeiten
  • Tagungsgetränke und Kaffeepausen
  • Rahmenprogramm

Buchung