Grundlagen des Schwerbehindertenrechts

Seminar SBV 01
16.01.2023, 12:00 – 20.01.2023, 12:00
Oberstdorf

Das SGB IX ist ein integratives Gesetz, das arbeits- und sozialrechtliche Elemente miteinander verknüpft. Von großer Bedeutung sind vor allem die Verfahrens- und Verhandlungsrechte sowie die kollektiven Rechte der Schwerbehindertenvertretungen und der Betriebsräte. Die kollektiven Rechtspositionen der Schwerbehindertenvertretungen ergänzen die Rechtsstellung der Betriebsräte und sollen zugleich den einzelnen Beschäftigten eine wirksame und wirkungsvolle Unterstützung gewährleisten.

Das Seminar im Detail

Themenplan gemäß § 37 (6) BetrVG & § 179 (4) SGB IX

Inhalte

Grundlagen des Schwerbehindertenrechts
Seminar SBV 01

  • Beschäftigungspflicht der Arbeitgeber (§§ 154 – 162 SGB IX)
  • Sonstige Pflichten der Arbeitgeber; Rechte der schwerbehinderten Menschen (§§ 163 – 167 SGB IX)
  • Kündigungsschutz (§§ 165 – 175 SGB IX)
  • § 176 SGB IX Aufgaben des Betriebsrats
  • § 177 SGB IX Wahl- und Amtszeit der Schwerbehindertenvertretung
  • § 178 SGB IX Aufgaben der Schwerbehindertenvertretung
  • § 179 SGB IX Persönliche Rechte und Pflichten der Vertrauenspersonen der schwerbehinderten Menschen
  • § 180 SGB IX Konzern-, Gesamt-, Bezirks- und Hauptschwerbehindertenvertretung
  • § 181 SGB IX Beauftragter des Arbeitgebers
  • § 182 SGB IX Zusammenarbeit
  • Die Gleichstellung nach dem SGB IX
  • Vorgehensweise bei abgelehntem Gleichstellungsantrag
  • Barrierefreiheit – Handlungsbedarf für die SBV
  • Der Inklusionsbeauftragte – Aufgaben und Pflichten nach SGB IX
  • Datenschutz im SBV
  • Integration behinderter Menschen ins Arbeitsleben

 

Ort/Hotel

Mit Blick auf die Oberstdorf Gipfel
Hotel Wittelsbacher Hof

Am Südrand von Oberstdorf liegt der Wittelsbacher Hof mit traumhaften Ausblick auf die Oberallgäuer Berglandschaft.

Das Haus bietet über einen Konferenz- und Tagungsbereich sowie hervorragend ausgestattet Zimmer

  • einen großzügigen, hellen Speisesaal
  • Terrasse mit Kaffeegarten
  • Hallenbad (16 x 7m) 29°C mit angrenzendem Panorama Ruheraum
  • Spa-Bereich mit Finnischer Sauna, Softsauna, Dampfbad, Infrarotkabine
  • Personenaufzüge
  • WLAN-Nutzung
  • gebührenfreie Parkplätze sowie kostenpflichtige Einzelgaragen
Anschrift

Hotel Wittelsbacher Hof ****
Prinzenstrasse 24
D-87561 Oberstdorf

Telefon: +49 8322 / 605 – 0
Fax: 08322 / 605 – 300
info@wittelsbacherhof.de
www.wittelsbacherhof.de

 

 

Ablauf und Rahmenprogramm

Beginn am Montag mit dem Mittagessen um 12 Uhr, Seminarbeginn 14 Uhr.
Seminarende am Freitag um 12 Uhr mit anschließendem Mittagessen (oder Lunchpaket).

 

In unseren Seminarwochen besuchen wir ortsansässige Betriebe, sehen spannende Produktionsabläufe, erleben die Arbeitsbedingungen der Kollegen und sprechen wenn möglich mit den Betriebsratskollegen vor Ort.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit, gemeinsam mit uns die Umgebung zu erkunden, unterhaltsame Abende in Kulturveranstaltungen zu verbringen, regionale Besonderheiten kennenzulernen und vieles darüber hinaus…

Auszüge aus unserem Rahmenprogramm:

  • Besichtigung der Meyer-Werft
  • Ice-Rafting
  • Bowlingturnier
  • Besichtigung des Eisbrechers „Stephan Jantzen“
  • Krimi-Dinner
  • Besichtigung der Porsche AG
  • Besichtigung des Flughafens Düsseldorf
  • Kabarett-Theater
  • Musical-Besuch
  • und vieles mehr…

Kosten

Seminar-Gebühr

1.199 €

Hotel-Gebühr

929 €

Aufpreis Voranreise (optional)

189 €

Alle Preise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer

Enthaltene Leistungen

  • Vollverpflegung – Beginn mit dem Mittagessen (Bei Voranreise mit dem Abendessen), Ende mit dem Mittagessen, jeweils ein Getränk zu den Mahlzeiten
  • Tagungsgetränke und Kaffeepausen
  • Tagungsunterlagen
  • Rahmenprogramm

Buchung