Update für die Schwerbehindertenvertretung

Seminar SBV 02
26.08.2019 – 30.08.2019
Dierhagen

Es gibt vielfältige Möglichkeiten der Interessenvertretung für die SBV. Wir vertiefen die Kenntnisse hierzu, geben praktische Hinweise und beschäftigen uns mit der aktuellen Rechtsprechung.

Das Seminar im Detail

Themenplan gemäß § 37 (6) BetrVG & § 179 (4) SGB IX

Inhalte

Update für die Schwerbehindertenvertretung
Seminar SBV 02

  • Beteiligungsrechte bei Einstellungen wahrnehmen
  • Informationsrechte wirklich nutzen
  • Arbeitsplätze behinderungsgerecht gestalten
  • Bei Kündigungen gekonnt Stellung nehmen
  • Inklusionsvereinbarungen sinnvoll einsetzen

 

  • Ungestört im Amt: Wie verhindern Sie Behinderungen und Benachteiligungen?
  • Kündigungs- und Versetzungsschutz: Welche Sonderregelungen gelten für Sie?
  • Arbeitsbefreiung als SBV: Wann tritt der Job hinter das Amt?
  • Die Rolle der Stellvertreter: Wie viel Arbeitsteilung ist erlaubt?

 

  • Erfolgsfaktoren im Feststellungs- und Gleichstellungsverfahren
  • Diskriminierung heute: Was ist erlaubt und was verboten?
  • Wichtige Rechte: Behindertengerechte Beschäftigung, Befreiung von Mehrarbeit und Zusatzurlaub

 

  • Leistungsangebote der Rehabilitationsträger kennen und zielgerichtet ausschöpfen
  • Das Integrationsamt und das Spektrum begleitender Hilfen im Arbeitsleben

 

Maßgebliche Rechtsprechung zur Beteiligung der SBV

  • Neues zur Anhörungspflicht der Schwerbehindertenvertretung
  • Wichtiges zur (nicht) ordnungsgemäßen Beteiligung der SBV bei Kündigungen
  • Unverzügliche Unterrichtung: Wie schnell hat sie wirklich zu erfolgen?

 

Neueste Entscheidungen im Bereich der Schwerbehindertenvertretung

  • Aktuelle Rechtsprechung

Bspw. zur Diskriminierung schwerbehinderter Arbeitnehmer im Bewerbungsverfahren, zum Schutz vor Benachteiligung, zur Rolle des BEM bei Kündigungen u.a.

Ort/Hotel

In wildromantischer Idylle nur 250 m vom Ostseestrand
Ostseehotel

In ruhiger Lage, auf der Halbinsel Fischland-Darß, kaum 250 Meter entfernt von einem der schönsten Strandabschnitte in dieser Region, liegt das Ostseehotel Dierhagen.

Klare Linien der Bauhaus- Architektur fügen sich hervorragend in die Ostseeidylle ein – dieses Wellnesshotel am Meer ist ein ganz besonderer Blickfang für seine Gäste.

Anschrift

18347 Dierhagen
Wiesenweg 1
Tel.: 038226 – 51 0
Fax: 038226 – 51 871
www.ostseehotel-dierhagen.de
info@ostseehotel-dierhagen.de

Ablauf und Rahmenprogramm

Beginn am Montag mit dem Mittagessen um 12 Uhr, Seminarbeginn 14 Uhr.
Seminarende am Freitag um 12 Uhr mit anschließendem Mittagessen (oder Lunchpaket).

 

In unseren Seminarwochen besuchen wir ortsansässige Betriebe, sehen spannende Produktionsabläufe, erleben die Arbeitsbedingungen der Kollegen und sprechen wenn möglich mit den Betriebsratskollegen vor Ort.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit, gemeinsam mit uns die Umgebung zu erkunden, unterhaltsame Abende in Kulturveranstaltungen zu verbringen, regionale Besonderheiten kennenzulernen und vieles darüber hinaus…

Auszüge aus unserem Rahmenprogramm:

  • Besichtigung der Meyer-Werft
  • Ice-Rafting
  • Bowlingturnier
  • Besichtigung des Eisbrechers „Stephan Jantzen“
  • Krimi-Dinner
  • Besichtigung der Porsche AG
  • Besichtigung des Flughafens Düsseldorf
  • Kabarett-Theater
  • Musical-Besuch
  • und vieles mehr…

Kosten

Seminar-Gebühr

1.099 €

Hotel-Gebühr

739 €

Aufpreis Voranreise (optional)

149 €

Alle Preise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer

Enthaltene Leistungen

  • Vollverpflegung – Beginn mit dem Mittagessen (Bei Voranreise mit dem Abendessen), Ende mit dem Mittagessen, jeweils ein Getränk zu den Mahlzeiten
  • Tagungsgetränke und Kaffeepausen
  • Tagungsunterlagen
  • Rahmenprogramm

Buchung