Beschäftigungssicherung

Seminar BR 12
14.06.2021, 12:00 – 18.06.2021, 12:00
Lübeck

Die Beschäftigungssicherung ist in jeder Unternehmenssituation eines der herausragenden Ziele der Betriebsräte. Das BetrVG gewährt ihm deshalb ein Vorschlags- und Beratungsrecht. Die ausdrückliche gesetzliche Verankerung gibt den Initiativen des BR auf diesem Gebiet einen hohen Stellenwert. Die Pflicht des AG, sich auf Beratungen einlassen zu müssen und die Ablehnung von Vorschlägen - schriftlich - zu begründen, macht deutlich, dass auch unternehmerische Entscheidungen der Rechtfertigung bedürfen.

Das Seminar im Detail

Themenplan gemäß § 37 (6) BetrVG & § 179 (4) SGB IX

Inhalte

Beschäftigungssicherung
Seminar BR 12

Der § 92a BetrVG

  • Initiativrecht des BR
  • Informationsansprüche
  • Qualifizierungsansprüche
  • Vorschlagsrechte
  • Anspruch auf Beratung
  • Folgen der Nichteinlassung
  • Unterlassungsansprüche

Zustandekommen eines Vorschlags zur Beschäftigungssicherung

  • Die Analyse der Wertschöpfung in der wirtschaftlichen Bewertungsmethodik
  • Weitere Methoden zur Ist-Analyse der wirtschaftlichen Situation
  • Methodik zur Auswahl geeigneter Maßnahmen
  • Struktur und Aufbau eines Vorschlags zur Beschäftigungssicherung
  • Dokumentation einer Ist-Analyse
  • Aufstellen von Maßnahmenkatalogen
  • Erarbeitung einer time-line
  • Kosten – Nutzen Vergleiche

Beteiligungsmöglichkeiten der Belegschaft

  • Betriebliche Sachverständige
  • Befragungen
  • Datenerhebungen
  • Betriebliche Informationsmöglichkeiten

Ort/Hotel

Inmitten der UNESCO-Welterbe-Stadt Lübeck
Hotel Park Inn Lübeck

Im norddeutschen Lübeck treffen Seeluft und mittelalterliche Geschichte aufeinander.

Alle schicken Zimmer des Hotels im urbanen Stil bieten Annehmlichkeiten wie kostenloses Highspeed-WLAN und teilweise auch einen wunderschönen Blick auf die Altstadt oder das Holstentor. Barrierefreie Zimmer stehen ebenfalls auf Anfrage zur Verfügung.

 

Anschrift

Park Inn by Radisson Lübeck

Ablauf und Rahmenprogramm

Beginn am Montag mit dem Mittagessen um 12 Uhr, Seminarbeginn 14 Uhr.
Seminarende am Freitag um 12 Uhr mit anschließendem Mittagessen (oder Lunchpaket).

 

In unseren Seminarwochen besuchen wir ortsansässige Betriebe, sehen spannende Produktionsabläufe, erleben die Arbeitsbedingungen der Kollegen und sprechen wenn möglich mit den Betriebsratskollegen vor Ort.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit, gemeinsam mit uns die Umgebung zu erkunden, unterhaltsame Abende in Kulturveranstaltungen zu verbringen, regionale Besonderheiten kennenzulernen und vieles darüber hinaus…

Auszüge aus unserem Rahmenprogramm:

  • Besichtigung der Meyer-Werft
  • Ice-Rafting
  • Bowlingturnier
  • Besichtigung des Eisbrechers „Stephan Jantzen“
  • Krimi-Dinner
  • Besichtigung der Porsche AG
  • Besichtigung des Flughafens Düsseldorf
  • Kabarett-Theater
  • Musical-Besuch
  • und vieles mehr…

Kosten

Seminar-Gebühr

1.099 €

Hotel-Gebühr

829 €

Aufpreis Voranreise (optional)

159 €

Alle Preise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer

Enthaltene Leistungen

  • Vollverpflegung – Beginn mit dem Mittagessen (Bei Voranreise mit dem Abendessen), Ende mit dem Mittagessen, jeweils ein Getränk zu den Mahlzeiten
  • Tagungsgetränke und Kaffeepausen
  • Tagungsunterlagen
  • Rahmenprogramm

Buchung