Personelle Einzelmaßnahmen nach dem BetrVG

Seminar BR 05
06.07.2020 – 10.07.2020
Lübbenau

Betriebe sind keine starren Einrichtungen. Neue Mitarbeiter werden eingestellt, Kollegen wechseln den Arbeitsplatz, Ein- und Umgruppierungen werden vorgenommen, es kommen Leiharbeitnehmer zum Einsatz. Hier lernen Sie, die geplanten Maßnahmen rechtssicher zu beurteilen und den Einfluss des Betriebsrats gemäß §§ 99 BetrVG ff. effektiv zu nutzen.

Das Seminar im Detail

Themenplan gemäß § 37 (6) BetrVG & § 179 (4) SGB IX

Inhalte

Personelle Einzelmaßnahmen nach dem BetrVG
Seminar BR 05

  • Die Einstellung in den Betrieb
    • Einstellung, was ist das?
    • Stellenausschreibung und die Vorschriften des AGG
    • Vorstellungsgespräch und Kosten
    • Fragerechte des Arbeitgebers; Offenbarungspflichten des Arbeitnehmers
    • Einstellungsuntersuchung und Tests
    • Beteiligung des Betriebsrats
  • Versetzungen und das Weisungsrecht des Arbeitgebers
    • Der Arbeitsvertrag; typische Versetzungsklauseln
    • Die Versetzung nach dem BetrVG
    • Die Rolle des Betriebsrats
  • Besonderheit Leiharbeit
    • Der Einsatz
    • Die Mitbestimmung
    • Die Bezahlung; equal pay und equal treatment
    • Tarifliche Regelungen über Branchenzuschläge
    • Leiharbeit und Kurzarbeit
  • Eingruppierung, Leistungsentgelt und die Rolle des Betriebsrats
    • Freie Entgeltvereinbarung und Tarifvertrag
    • Mitbestimmung bei Eingruppierung und Leistungsentgelt; Überblick und Einführung
  • Die Zustimmungsverweigerung des Betriebsrats
    • Übungen zu wirksamen Stellungnahmen des Betriebsrats
    • Rechtsfolgen der Zustimmungsverweigerung
    • Die vorläufige personelle Maßnahme
    • Das Zustimmungsersetzungsverfahren
    • Aktuelle Rechtsprechung zum Thema

Ort/Hotel

Umgeben von Wasserläufen der Spree inmitten des einmaligen UNESCO-Biosphärenreservats Spreewald
Schloss Lübbenau

Umgeben von Wasserläufen der Spree liegt inmitten des einmaligen UNESCO-Biosphärenreservats Spreewald das einzige vollständig erhaltene Schlossensemble in Brandenburg.

In zentraler Lage, unweit von Berlin in Brandenburg gelegen, finden wir im Schloss als Tagungshotel und Veranstaltungsort mitten im Spreewald ideale Bedingungen.

Der Spreewald erlaubt schöpferisches Arbeiten in der eindrucksvollen Natürlichkeit der weitläufigen Flusslandschaft und gibt die Ruhe, die wir uns wünschen.

Anschrift

Schloss Lübbenau
Schlossbezirk 6
03222 Lübbenau/Spreewald

Tel. 03542 – 8730
Fax 03542 – 873666
info@schloss-luebbenau.de
www.schloss-luebbenau.de

Ablauf und Rahmenprogramm

Beginn am Montag mit dem Mittagessen um 12 Uhr, Seminarbeginn 14 Uhr.
Seminarende am Freitag um 12 Uhr mit anschließendem Mittagessen (oder Lunchpaket).

 

In unseren Seminarwochen besuchen wir ortsansässige Betriebe, sehen spannende Produktionsabläufe, erleben die Arbeitsbedingungen der Kollegen und sprechen wenn möglich mit den Betriebsratskollegen vor Ort.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit, gemeinsam mit uns die Umgebung zu erkunden, unterhaltsame Abende in Kulturveranstaltungen zu verbringen, regionale Besonderheiten kennenzulernen und vieles darüber hinaus…

Auszüge aus unserem Rahmenprogramm:

  • Besichtigung der Meyer-Werft
  • Ice-Rafting
  • Bowlingturnier
  • Besichtigung des Eisbrechers „Stephan Jantzen“
  • Krimi-Dinner
  • Besichtigung der Porsche AG
  • Besichtigung des Flughafens Düsseldorf
  • Kabarett-Theater
  • Musical-Besuch
  • und vieles mehr…

Kosten

Seminar-Gebühr

1.099 €

Hotel-Gebühr

799 €

Aufpreis Voranreise (optional)

169 €

Alle Preise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer

Enthaltene Leistungen

  • Vollverpflegung – Beginn mit dem Mittagessen (Bei Voranreise mit dem Abendessen), Ende mit dem Mittagessen, jeweils ein Getränk zu den Mahlzeiten
  • Tagungsgetränke und Kaffeepausen
  • Tagungsunterlagen
  • Rahmenprogramm

Buchung