Beteiligungsrechte bei Berufsausbildung und Qualifizierung

Seminar K 19
23.01.2024, 18:30 – 19.01.2024, 12:00
Oberhof

Betriebliche Berufsbildung hat wesentliche Bedeutung für den beruflichen und sozialen Werdegang der AN. Die Teilnahme an Maßnahmen der betrieblichen Berufsbildung kann mit darüber entscheiden, ob AN ihren Arbeitsplatz behalten und/oder an einem beruflichen Aufstieg teilnehmen können. Deshalb ist es wichtig, dass der BR seine bestehenden Rechte wahrnimmt und die Maßnahmen mitgestaltet.

Das Seminar im Detail

Themenplan gemäß § 37 (6) BetrVG & § 179 (4) SGB IX

Inhalte

Beteiligungsrechte bei Berufsausbildung und Qualifizierung
Seminar K 19

§ 96 BetrVG

  • Begriff und Umfang der Berufsbildung,
  • Einzelbereiche der Berufsbildung,
  • Ermittlung des Berufsbildungsbedarfs
  • Einigungsstelle über Maßnahmen der Berufsbildung
  • Teilnahme von Arbeitnehmern an betrieblichen und außerbetrieblichen Maßnahmen der Berufsbildung

§ 97 BetrVG

  • Allgemeines Beratungsrecht
  • Teilnahme an außerbetrieblichen Berufsbildungsmaßnahmen
  • Mitbestimmung bei der Einführung betrieblicher Berufsbildungsmaßnahmen

§ 98 BetrVG

  • Durchführung betrieblicher Bildungsmaßnahmen
    1. Betriebliche Bildungsmaßnahmen
    2. Durchführung
    3. Weitere Beteiligungsrechte
  • Bestellung und Abberufung von Ausbildern
  • Teilnahme von Arbeitnehmern an betrieblichen und außerbetrieblichen Bildungsmaßnahmen
  • Sonstige betriebliche Bildungsmaßnahmen

Ort/Hotel

Inmitten des Thüringer Waldes
Sporthotel Oberhof

Unser Tagungshotel inmitten des Thüringer Waldes bietet hervorragende Tagungsbedingungen.

Nach dem Seminar stehen das neue Schwimmbad sowie drei neue Saunen zur Entspannung zur Verfügung.

Die Umgebung des Hotels bietet zudem perfekte Möglichkeiten für Bewegung und Entspannung.

Anschrift

Am Harzwald 1

98559 Oberhof

 

+49 36842 286 0

 

rezeption-oberhof@wagners-hotel.de

www.wagners-sporthotel-oberhof.de

Kosten

Seminar-Gebühr

999 €

Hotel-Gebühr

499 €

Alle Preise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer

Enthaltene Leistungen

  • Vollverpflegung – Beginn mit dem Abendessen, Ende mit dem Mittagessen, jeweils ein Getränk zu den Mahlzeiten
  • Tagungsgetränke und Kaffeepausen
  • Tagungsunterlagen
  • Rahmenprogramm

Buchung