Allgemeine Aufgaben des Betriebsrats und Mitbestimmungsrechte

Seminar BR 03
19.02.2024, 12:00 – 19.02.2024, 12:00
Heilbad-Heiligenstadt

Einmischen, mitreden, mitbestimmen. Wer sich einmischt, sollte wissen, wovon er redet. Die dazu nötigen Grundlagen über die Aufgaben, die Möglichkeiten und Rechte des Betriebsrats werden in diesem Seminar vermittelt. Im Fokus stehen dabei die §§ 2, 37, 75, 80 u. 87 BetrVG

Das Seminar im Detail

Themenplan gemäß § 37 (6) BetrVG & § 179 (4) SGB IX

Inhalte

Allgemeine Aufgaben des Betriebsrats und Mitbestimmungsrechte
Seminar BR 03

  1. Gesetzliche „to do Liste“ – Aufgaben des Betriebsrats
    • Gesetzliche Grundlagen, betriebliche Beispiele
    • Überwachung von Gesetzen, Tarifverträgen, Betriebsvereinbarungen etc.
    • Grundsätze für die Behandlung der Betriebsangehörigen
  2. Friedensmission mit vertrauensbildenden Maßnahmen – Die Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber
    • Gesetzliche Vorgaben zur Interaktion zwischen BR und AG
    • Friedenspflicht; vertrauensvolle Zusammenarbeit; Einlassungspflicht;
    • Monatsgespräch; Informationsverpflichtungen des AG; Geheimhaltungspflicht;
    • Freistellung des Betriebsratsmitglieds von der Arbeit; Fortbildungsveranstaltungen
    • Sachmittel des Betriebsrats – Büroräume, Einrichtung, Kommunikations- und     Arbeitsmittel; Kosten für Sachverständige und Rechtsanwälte
  3. Initiative ergreifen und Rechte wahrnehmen – Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats
    • Rechtliche Grundlagen, betriebliche Beispiele und Übungen zu den sozialen Angelegenheiten aus § 87 BetrVG
    • Gesetzesvorrang und Tarifvorrang
    • Die einzelnen Mitbestimmungsrechte:
      • Fragen der betrieblichen Ordnung,
      • tägliche Arbeitszeit,
      • Überstunden/Kurzarbeit/Flexible Arbeitszeit,
      • Auszahlung der Entgelte,
      • Urlaubsgrundsätze,
      • Überwachung von Leistung und Verhalten,
      • Arbeits- und Gesundheitsschutz,
      • Sozialeinrichtungen,
      • Werkswohnungen,
      • betriebliche Lohngestaltung,
      • Festsetzung von Akkord- und Prämiensätzen,
      • betriebliches Vorschlagswesen,
      • Gruppenarbeit,
      • Qualifizierung von Beschäftigten,
    • Die Einigungsstelle; Aufgaben und Einrichtung
    • Durchsetzung der Rechte des Betriebsrats

Ort/Hotel

Professionell ausgestattet mit erstklassigem Service
Hotel Am Vitalpark

Ungestört arbeiten. Professionelle Organisation genießen. Mitten von herrlicher Natur umgeben, bietet das Tagungshotel in Thüringen die optimalen Bedingungen für ein erlebnisreiches, effektives und kommunikatives Miteinander.

In großzügigen Hotelzimmern relaxen. In der modernen Hotellobby einen erfrischenden Drink genießen. In der Leseecke bei spannender Lektüre im Ohrensessel verweilen.

  • barrierefrei
  • direkte Verbindung zum Vitalpark mit Bade- und Saunalandschaft sowie Fitnesscenter
  • WLAN
Anschrift

In der Leineaue 2

37308 Heilbad Heiligenstadt

 

+49 (0)3606 6637-0

 

info@hotel-am-vitalpark.de

www.hotel-am-vitalpark.de

 

Kosten

Seminar-Gebühr

1.299 €

Hotel-Gebühr

1049 €

Aufpreis Voranreise (optional)

189 €

Alle Preise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer

Enthaltene Leistungen

  • Vollverpflegung – Beginn mit dem Mittagessen (Bei Voranreise mit dem Abendessen), Ende mit dem Mittagessen, jeweils ein Getränk zu den Mahlzeiten
  • Tagungsgetränke und Kaffeepausen
  • Tagungsunterlagen
  • Rahmenprogramm

Buchung